Open/Close Menu Seit 1936 das effektive Netzwerk der Zürcher Kommunikations- und Werbebranche.

ZW-Exklusiv: Besuch bei der Serviceplan Gruppe Schweiz und 81. Mitgliederversammlung des Zürcher Werbeclubs

Die diesjährige MV des Zürcher Werbeclubs fand innerhalb der gekühlten vier Wände jenes Hauses statt, das gleich mehrere Agenturen unter dem Namen der Serviceplan Gruppe Schweiz vereinigt – Serviceplan, Plan.net, Solutions und Mediaplus. Im Anschluss an die MV erhielten die Mitglieder des ZW und deren Gäste einen exklusiven Einblick in das Wirken von Serviceplan und durften den warmen Sommertag mit einem erfrischendem Apéro verabschieden.

Der zweigeteilte Anlass begann mit den ernsteren Dingen des Lebens, nämlich der diesjährigen Mitgliederversammlung 2017. Die Traktanden wurden besprochen und die Bestätigungswahlen von Revisoren, Vorstandsmitgliedern und Präsident erfolgreich und einstimmig durchgeführt. Rücktritte aus dem Vorstand gab es drei, wobei den scheidenden Mitgliedern in diesem Zusammenhang noch einmal ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz ausgesprochen werden soll: verabschiedetet werden Wanda Ledermann, Edith Swiezy und Bruno Felder, alle seit 2014 im Vorstand dabei. Neu in den Vorstand gewählt und damit willkommen geheissen wurden Anna Magnaguagno von Publicis Communications AG und Co-Founder und CEO von Montemedia AG, Bora Polat.

Durch den zweiten Teil des Abends führte Geschäftsführer und Partner der Serviceplan Gruppe Schweiz, Christian Baertschi, und präsentierte den Mitgliedern des ZW den einen  ultimativen Einblick in das Konzept vom Haus der Kommunikation. Statt einfacher Informationsvermittlung steht hier ein umfassendes Kommunikationsnetz zur Verfügung, das aus dem jeweiligen Ressourcen-Repertoire, der an sich unabhängigen und spezialisierten Agenturen, für jeden Kunden personalisiert gewoben wird. Daraus resultiert ein auf den Auftraggeber fein auf die Bedürfnisse abgestimmtes Kommunikations-Team. Eine Netzwerkproduktion in abgestecktem Rahmen sozusagen.

Eindrucksvoll waren vor allem die praktischen Beispiele von der Kampagne zur internationalen Lancierung der Kaffee-Marke Café Royal (Delicia AG) mit Robbie Williams und der global erfolgreiche Unternehmensfilm «Gewinner der Zukunft» für Swisscom Enterprise.

Abgerundet wurde die Präsentation mit einem Rundgang in den erst kürzlich renovierten Räumlichkeiten des vielstöckigen Gebäudes, bevor der Erfrischungs-Apéro die Aufmerksamkeit der Besucher in Anspruch nahm und der Abend sich dem Ende neigte.

Im Namen des Präsidenten Danijel Sljivo und des gesamten Vorstandes, bedankt sich der ZW bei der Serviceplan Gruppe Schweiz für deren Gastfreundschaft und hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

Joanna Osborne, Praktikantin

Follow us: